Bedürfnisorientierte Schlafberatung

Bedürfnisorientierte Schlafberatung

Bindungsorientiert, entwicklungsorientiert und kindgerecht
Der Schlaf, das wohl heißeste Eisen der Elternschaft, und  „Schläft es schon durch?“ die Frage aller Fragen an frischgebackene Eltern. Oft herrschen in der Gesellschaft unrealistische Vorstellungen über den Schlaf von Babys und Kleinkindern – und dies baut nicht selten Druck bei Familien auf. Kinder schlafen anders als Erwachsene und Schlafmangel und Erschöpfung können Eltern vor große Herausforderungen stellen. Doch es gibt Wege zu einem entspannten Familienschlaf – ausgerichtet an den Bedürfnissen aller Familienmitglieder, der Entwicklung des Kindes und mit dem Ziel, die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken. Ob nächtliches Stillen/Fläschchen Geben oder die Einschlafsituation: In den Beratungsgesprächen ziehe ich nicht nur fundiertes Wissen auf dem aktuellen Stand der Forschung heran, sondern betrachte die Gesamtsituation und erarbeite gemeinsam mit euch individuelle Veränderungsmöglichkeiten – bedürfnis- und entwicklungsorientiert. Dabei arbeite ich nach dem Konzept des Vereins für ganzheitlichen Kinderschlaf (VGKS). 

Ich habe allerdings kein allgemeingültiges Schema oder Patentrezept parat, auch wird eine Beratung niemals Wünsche nach starren Schlafplänen, Durchschlafen oder dem alleine und ohne Begleitung Einschlafen bei Babys und Kleinkindern erfüllen können.


Gerne unterstütze ich euch, um Erleichterung in angespannte Schlafsituationen zu bringen! 

Kosten Schlafberatung: 

Einzelberatung: 

Beratung Online/Telefon/Vor Ort inkl. Vor- und Nachbereitung sowie Beantwortung etwaiger Rückfragen innerhalb von zwei Wochen nach dem Termin: 

80 Euro/Stunde, danach Abrechnung im 15-Minuten-Takt (20 Euro/15 Minuten). Für Hausbesuche zzgl. 50 Cent pro Fahrtkilometer ab 84172 im Raum Landshut, Freising, Erding. 


Im Rahmen der Beratung erhalten die Familien im Vorhinein einen Fragebogen zur Vorbereitung sowie nach dem Gespräch eine ausführliche schriftliche Zusammenfassung inklusive aller besprochenen Lösungsvorschläge und Umsetzungsmöglichkeiten. Außerdem erhalten sie bei Bedarf weiterführende Literaturhinweise, Merkblätter oder Links zur Vertiefung. Eine Beratung dauert meist zwischen 1 und 1,5 Stunden. Für Rückfragen stehe ich zwei Wochen nach dem Termin gerne per E-Mail zur Verfügung. 


4-Wochen-Begleitung: 

3 Termine 1:1-Beratung Online/Telefon/vor Ort innerhalb von vier Wochen (1. Termin ca. 1-1,5 Stunden, 2. und 3. Termin ca. 30 Minuten) sowie durchgehende individuelle Betreuung via WhatsApp/Messenger: 

330 Euro pauschal. Für Hausbesuche zzgl. 50 Cent pro Fahrtkilometer ab 84172 im Raum Landshut, Freising, Erding.

Beim ersten Termin besprechen wir auf Basis eines ausführlichen Fragebogens, den ihr vorher ausfüllt, sowie ggf. eines Schlafprotokolls eure Ausgangssituation, analysieren eure Erwartungen und definieren Ansatzpunkte für Veränderungen. Nach dem 1. Termin bekommt ihr einen ausführlichen Schlafleitfaden, der den Entwicklungsstand eures Kindes, die Ressourcen der Familie sowie eure Veränderungswünsche berücksichtigt. Der Leitfaden dient euch als Orientierung für die Umsetzung der besprochenen Veränderungen eurer Schlafsituation. 

Nach ca. 2 Wochen treffen wir uns erneut und besprechen den Status quo und klären offene Fragen. Das Abschlussgespräch am Ende des Begleitungszeitraums dient dazu, die Entwicklung der vergangenen vier Wochen zu reflektieren und gegebenenfalls weitere Veränderungsschritte zu besprechen. 

Während des gesamten Zeitraums sowie zwei Wochen nach dem letzten Treffen stehe ich euch via WhatsApp/Messenger zur Seite und beantworte Nachrichten in der Regel innerhalb von 24 Stunden (Ausnahmen wie Urlaub, Feiertage etc. kündige ich an). 


Kurzberatung: 

20 Minuten Online-/Telefonberatung zu einem bestimmten Thema oder einer spezifischen Fragestellung inkl. Vorbereitung:

30 Euro/20 Minuten, danach Abrechnung im 15-Minuten-Takt (20 Euro/15 Minuten)


Sonderpreise: 

Spezielle Preise für StudentInnen, Azubis, Freiwilligendienstleistende sowie Familien mit geringem Budget. Bitte schreibt mir ohne Rechtfertigungsdruck, falls das bei euch zutrifft.