Stillberatung

Stillvorbereitung, Stillstart, Stillen reduzieren, bedürfnisorientiert Abstillen

Auch wenn 95% aller Mütter biologisch in der Lage wären, ihr Baby ab Geburt zu stillen und Muttermilch die ideale Nahrungsquelle für Babys darstellt, gestaltet sich der Stillstart und auch die weitere Stillbeziehung oftmals schwierig. Fehlende Vorbilder, mangelnde Begleitung und ein verzerrtes gesellschaftliches Bild sind der Grund, warum Müttern leider oftmals eine schöne Stillbeziehung mit ihren Kindern verwehrt bleibt oder aus ihrer Sicht zu früh oder negativ behaftet endet. Eine liebevolle Begleitung der Stillenden ist hier nicht selten der Schlüssel zum Erfolg – und zwar immer Hand in Hand mit medizinischem Personal, Hebammen und Stillberaterinnen.

Gerne unterstütze und begleite ich dich mit meinem Wissen als Stillbegleiterin DAIS (Deutsches Ausbildungsinstitut für Stillbegleitung) bereits in der Schwangerschaft für einen gelungenen Stillstart, während der Stillzeit, etwa beim Thema Stillen und Berufstätigkeit, Stillen reduzieren sowie auch beim bedürfnisorientierten (Teil-)Abstillen. Auch wenn du dich informiert gegen das Stillen entscheidest, kann ich dir mit Rat und Tat und auf Augenhöhe zur Seite stehen, um bindungsorientiert eine Fütterungsbeziehung aufzubauen.


Ich arbeite als Stillbegleiterin stets evidenzbasiert und ziehe aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung heran. Außerdem sehe ich mich immer als Sparrings-Partnerin von ÄrztInnen, Hebammen und medizinischem Personal, wie etwa OsteopathInnen. Bei medizinischen Fragen verfüge ich über ein Netzwerk an Stillberaterinnen IBCLC mit entsprechender Erfahrung. Allererste Ansprechpartnerin beim Thema Stillen – vor allem bei akuten Anliegen – ist und bleibt deine Hebamme im Rahmen der Wochenbettbetreuung. 


Ich freue mich, dich auf deinem individuellen Stillweg begleiten zu dürfen! 


Kosten Stillberatung:

Beratung Online/Telefon/Vor Ort inkl. Vor- und Nachbereitung sowie Beantwortung etwaiger Rückfragen innerhalb von zwei Wochen nach dem Termin: 

80 Euro/Stunde, danach Abrechnung im 15-Minuten-Takt (20 Euro/15 Minuten). Für Hausbesuche zzgl. 50 Cent pro Fahrtkilometer ab 84172 im Raum Landshut, Freising, Erding. 

Im Rahmen der Beratung erhalten die Familien im Vorhinein einen Fragebogen zur Vorbereitung sowie nach dem Gespräch eine ausführliche schriftliche Zusammenfassung per Email inklusive aller besprochenen Punkte. Außerdem erhalten sie bei Bedarf weiterführende Literaturhinweise, Merkblätter oder Links zur Vertiefung. Eine Beratung dauert meist zwischen 1 und 1,5 Stunden. 

Hinweis zu den Kosten:  DAIS-Stillbegleiterinnen sind berechtigt, eine Honorargebühr zu erheben. Meine Preise richten sich nach der Honorarempfehlung des BDL (Berufsverband Deutscher Laktationsberaterinnen). 


Spezielle Preise für StudentInnen, Azubis, Freiwilligendienstleistende sowie Familien mit geringem Budget. Bitte schreibt mir ohne Rechtfertigungsdruck, falls das bei euch zutrifft. 

Stillberatung